Kleid und Weste aus der Gudrun Sjöden Kollektion

Gudrun Sjöden: Die Vorreiterin für nachhaltige Mode & Heimtextilien aus Skandinavien

Kontraste und überraschende Kombinationen sind ihre Welt. Die schwedische Designerin und Firmengründerin Gudrun Sjödén liebt farbstarke Mode mit grüner Seele und den für sie so typischen Mustermix.

“Mode, die Freude macht und dem Alltag kleine Glanzpunkte aufsetzt.”

So beschreibt sie selbst ihre Kreationen. Styles für Frauen, die sich von der Masse abheben möchten. Dabei ist ökologische Baumwolle für Gudrun Sjöden unter allen Textilfasern die liebste. Bereits 1995 kooperiert die Unternehmerin deshalb mit dem im Norden Griechenlands ansässigen ersten “grünen” Lieferanten für Öko-Baumwolle. Seitdem hat sich die Textilproduktion stetig weiterentwickelt. Heute wird vorrangig in nachhaltigen, geschlossenen Kreisläufen produziert.

Gudrun Sjöden ist kein Plus Size Label. Ihre Mode aus Naturmaterialien ist in den Größen S bis XL, viele Modelle auch in XXL erhältlich. Meist sind die Looks komfortabel großzügig geschnitten, so dass Curvy Frauen ihre Lieblingsteile finden. Die Mode der schwedischen Designerin ist ohne jahreszeitliche Einschränkungen kombinierbar. Funktionalität, Nachhaltigkeit und Vielseitigkeit stehen im Fokus. Ihre Kundin soll sich in den Kleidungsstücken wohlfühlen, die sich unabhängig von Modetrends kombinieren lassen.

tb

Gudrun Sjöden ist eine der erfolgreichsten Designerinnen Schwedens und wurde für ihre Kollektionen mehrfach ausgezeichnet. Gegründet hat sie ihr Unternehmen 1976 und auch gleich mitten in Stockholm einen ersten Concept Store eröffnet. Ihre Kollektionen werden in die ganze Welt exportiert. Das Unternehmen hat Kundinnen in mehr als 70 Ländern. Sowohl ihre Mode als auch ihre skandinavischen Dekoartikel für Zuhause und Heimtextilien werden über unternehmenseigene Konzeptläden, Kataloge und den Onlineshop gudrunsjoeden.de verkauft. Eine interessante Website. Auf jeden Fall einen Klick wert.

 

rssyoutube